AG Schlangen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Herzlich willkommen auf www.ag-schlangen.de

Die AG Schlangen ist eine Untergruppierung der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) ist eine Gesellschaft zur Förderung der Herpetologie und Terrarienkunde, die  im  Jahre  1964 als Nachfolgeorganisation des seit 1918 bestehenden Vereins “Salamandra" gegründet wurde.

Neben verschiedenen Stadt-, Regional- und Landesgruppen hat die DGHT auch eine Reihe von fachspezifischen Arbeitsgruppen (AG). Eine von ihnen ist die AG Schlangen. Die AG beschäftigt  sich mit einer Gruppe von Reptilien, die von alters her bewundert, aber auch gefürchtet wird. Es existieren außerordentlich viele Arten, die sich durch besondere, angepasste Verhaltensweisen, faszinierende Farben oder ihre interessante  Biologie  auszeichnen. Viele Schlangen haben sich als dankbare Terrarientiere erwiesen die leicht zu halten und problemlos zu vermehren sind - und: die meisten sind völlig ungefährlich!

Wenn Sie sich für die Arbeit der DGHT AG Schlangen oder für eine Mitgliedschaft in selbiger interessieren, wenden Sie sich bitte an die Leitung der AG Schlangen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü